Forellenaufzucht

Die Forellenaufzucht ist der Betriebszweig von meinen Eltern Mariann und Gion. Die Forellen werden zugekauft und bei uns aufgefüttert bis sie ungefähr 250-350 Gramm schwer sind. 50 Meter von unseren Fischbecken entfernt entspringt eine Quelle direkt aus dem Berg. Das frische Quellwasser wird in die einzelnen Becken geleitet.

Dadurch haben wir nie Krankheiten und verzichten gänzlich auf Medizinalfutter. Der Geschmack vom frischen Bergquellwasser ist hervorragend. Auch bei starken Niederschlägen ist das Wasser nie trüb. 

Wir liefern unsere Forellen in verschiedene Hotels und Restaurants, die auf Qualität setzen in den folgenden Regionen: Albulatal / Oberhalbstein / Landschaft Davos /Engadin / Flims.

Unsere Forellen können frisch ab Hof im Hofladen sowie im Manor in Chur gekauft werden.

IMG_6961

deep